Financial Solutions

Wie finden Sie den richtigen Zahlungsdienstleister für Ihren Web-Shop?

Sechs Tipps, die Online-Händlern bei der Wahl des Payment Service Providers helfen

Ein Partner, ein Vertrag – für viele Unternehmen ist das der ausschlaggebende Grund, um auf einen Payment Service Provider (PSP) zu setzen. Anstatt sich mehrere Dienstleister ins Boot zu holen, vertrauen die meisten Händler und Hersteller einem PSP, der die Abwicklung der Zahlungen übernimmt.

Die Vorteile für die Kooperation mit einem Payment-Partner liegen auf der Hand: Die immens hohen Sicherheitsanforderungen der Kreditkartenunternehmen werden in Expertenhände gegeben, die technische Integration vereinfacht, zusätzlich erhalten Unternehmen eine produkt- und marktspezifische Beratung. Der PSP bündelt sämtliche Prozesse, die mit der Abwicklung von Zahlungen anfallen und das unter einer technischen Anbindung und im besten Fall einem Vertrag, der Händlern viel Zeit und damit langfristig auch viel Geld erspart.

Bei der Suche nach einem Partner für die Abwicklung von Zahlungen haben Unternehmen schon lange die Qual der Wahl. Doch welcher ist der richtige Dienstleister für Sie als Online-Händler? Erfahren Sie in unserem Business Insights Report, welche Fragen Sie sich im Findungsprozess stellen sollten und holen Sie sich nützliche Tipps von Branchen-Experten, die in Interviews mit Arvato Financial Solutions verraten haben, was Online-Händler bei der Wahl eines externen Payment-Partners in welchem Stadium beachten sollten.


WER WIR SIND

Als Teil von Arvato Bertelsmann ist Arvato Financial Solutions Europas drittgrößter integrierter Finanzdienstleister. Mit modernsten Lösungen, die alles von Risikobewertung, Zahlungen und Factoring bis hin zu Inkasso und Verwaltung abdecken, machen wir jede Transaktion bequemer - für Sie und Ihre Kunden.